Diversität

15.00 - 16.30 Uhr: Vortrag "Facetten rechter Angriffe: Die Perspektive Betroffener"

Referent:

Dr. Kai Stoltmann, AStA (Zebra):

Zielgruppen:

für alle Interessierten

Anmeldung:

ohne Anmeldung

Ort:

Audimax / Christian-Albrechts-Platz 2, Hörsaal D

Weitere Informationen:

In den Debatten und Auseinandersetzungen um Rassismus, Neonazismus und rechte Angriffe wird in der Regel auf die Täter fokussiert. Die Perspektive der Betroffenen bleibt dagegen weitgehend ungehört. Aus diesem Grund mischen sich etwa die Betroffenen des Brandanschlags von Mölln oder die Hinterbliebenen der NSU-Morde in den letzten Jahren verstärkt in die Diskussion ein. Anhand ihrer Statements kann die Bedeutung der Opferperspektive nach rassistischen und rechten Angriffen deutlich gemacht werden. So gibt der Impulsvortrag von zebra - Zentrum für Betroffene rechter Angriffe einen Überblick über die Notwendigkeit, den Betroffenen zuzuhören und ihre Positionen ernst zu nehmen.