Diversität

Gründung des Aktionsbündnisses Teilhabeforschung

20.11.2015

Am 12. Juni 2015 fand in Berlin die Auftaktveranstaltung zur Gründung eines Aktionsbündnisses Teilhabeforschung statt, an dem auch Vertreter_innen der CAU Kiel teilgenommen haben. Das Aktionsbündnis ist ein inter- und transdisziplinärer Zusammenschluss von Menschen mit und ohne Behinderung/chronischer Krankheit, der Behinderung als Lebenslage und soziale Zuschreibung in den Fokus rückt. Ziel des Bündnisses ist es, die Teilhabeforschung im deutschsprachigem Raum auszubauen und partizipativ zu gestalten.

Ausführliche Informationen zum Aktionsbündnis